Hawaii

Veröffentlicht auf von MarySte

Nach fünfeinhalbstunden Flug sind wir auf Oahu gelandet. Oahu ist neben Maui die bekannteste der Hawaiiinseln. Hier befindet sich die Hauptstadt Honolulu, der legendäre Waikiki Beach und die Gedenkstätte Pear Harbor. Oahu ist auch bekannt für die vielen Surfstrände, hier werden regelmässig Surfcontests und Weltmeisterschaften ausgetragen.

Unser Hotel befindet sich in Waikiki. Mit dem Bus (hält an jeder Ecke) etwa eine halbe Stunde von Honolulu entfernt. Waikiki ist mit Hotels übersät und eine typische Touristenstadt. Doch der Strand ist auch hier schon sehr schön. Das Meer ist blau und jeden Tag sieht man viele Surfer die, die hier schon ziemlich hohen Wellen reiten… oder sie versuchen es zumindestens J

Die ersten Tage haben wir in Waikiki am Strand verbracht und uns von den letzten sechs Wochen ein bisschen ausgeruht.


Am fünften Tag haben wir dann mit dem Bus eine Inselrundfahrt gemacht. Mit dem öffentlichen Bus ist man etwa in 4 Stunden um die Insel Oahu rumgefahren. Zwischendurch sind wir an einem schönen, kleinen Strand ausgestiegen und haben mal an einem anderen Ort ein bisschen gebadet.

Natürlich haben wir auch noch Pearl Harbor besucht. Diese Gedenkstätte. des Angriffs, der Japaner auf den Militärstützpunkt der US-Navy vom 7. Dezember 1941 lockt auf Oahu die meisten Besucher an. Wir hatten Glück und der Ansturm war nicht so gross. Zuerst haben wir ein U-Boot besucht und anschliessend sind wir mit dem Schiff zu einem der versenkten Schiffe gefahren. Wenn man das riesen Schiff so unter Wasser liegen sieht, ist dies schon ziemlich eindrücklich.


Es folgten wieder ein paar Badetage an „unserem“ Strand in Waikiki. Dort haben wir uns dann auch einmal im surfen versucht. Bei mir ging es leider nicht lange und ich habe mir den Fuss verstaucht… typisch und das nicht einmal beim surfen sondern beim Absteigen vom Surfbrett. Bei Ste ging es schon ein bisschen besser. Er hat es ein paar Tage hintereinander versucht und am Schluss ging es schon ganz gut. Aber es ist also schwieriger als es aussieht.


Dann am zweitletzten Tag, haben wir uns entschieden noch für einen Tag ein Auto zu mieten. Wir sind früh losgefahren und haben die Insel ein bisschen auf eigene Faust erkundet und siehe da, schon bald haben wir einen Traumstrand gefunden an dem wir fast alleine waren. Der Sand war so fein wie Mehl und das Wasser glasklar. Als wir dann im Wasser geschwommen sind, ist auch plötzlich eine Wasserschildkröte aufgetaucht und neben uns vorbeigeschwommen. Am Abend haben wir dann am Sunset Beach den Sonnenuntergang betrachtet. Ein einmaliges Schauspiel.

 



Tja so schnell sind die zwei Wochen im Badeparadies vorbeigegangen und wir befinden uns wieder auf dem Rückflug nach Los Angeles. Hier haben wir noch einen kurzen Aufenthalt bevor es dann am Sonntagabend zurück in die Schweiz geht.

Wir haben in den letzten zwei Monaten unglaublich viel erlebt und gesehen. Unsere Reise war ein voller Erfolg, aber wie alles Schöne geht auch dies Mal zu Ende. Wir freuen uns aber auch wieder auf Zuhause, schliesslich ist es ja in der Schweiz auch schön J Danke das ihr unseren Blog verfolgt habt und uns ab und zu mal einen Kommentar hinterlassen habt. Dies hat uns immer sehr gefreut!!

Liebe Grüsse

Mary und Ste

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Fritz Schoch 09/08/2008 21:41

Danke, Maria und Ste, für Euren letzten Bericht aus Hawaii.
Traumhaft diese Bilder vom Strand und vom blauen Meer.
Was wollte die Schildkröte Euch wohl mitteilen?
Schön, dass ihr (gesund und munter) wieder zuhause seid.
Liebe Grüsse: Paps

Franny 09/07/2008 23:57

Huhu ihr beiden...

Ja so schnell gehen Zwei Monate rum. Kaum zu glauben aber wahr. Ich hab stetig euren Blog verfolgt und war immer tierisch gespannt was es neues bei euch gab...

Hawai ist ech nen schöner Ort...Wow und der Sonnenuntergang sieht aus wie gemalt...Echt beeindruckend...

Ich wünsche euch das ihr gesund und munter wieder in der Schweiz landet...

*dicken Drücker*

Kussi

Elli 09/06/2008 16:49

Hey Ihr,

eigentlich sollte ich hier gar nicht mehr rein gucken! *lol* Ich bekomme jedes Mal tierisch Fernweh. Eure neuen Bilder sind mal wieder der Hammer. Dieses traumhafte Bild von dem leeren Strand oder das Bild mit der Schildkröte im Wasser! *omg*
Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist. Ihr habt echt ne Menge erlebt!
Bis bald!
LG, Elli